Diese Seite drucken

Handlungsfelder

 

Das Stadtentwicklungsprogramm befasst sich mit sieben für die Stadt relevanten Handlungsfeldern. Diese werden im Zusammenhang zu den zukünftigen Herausforderungen (demografischer Wandel, Strukturwandel, Nachhaltigkeit, Wettbewerb) betrachtet und analysiert.

 

Grafik Handlungsfelder


Im Ergebnis entstehen dann kurzfristig umsetzbare Projekte, mittelfristige Ziele und langfristige Strategien, die zur Profilierung von Ibbenbüren beitragen:

  • als altengerechte Stadt
  • als moderne Stadt,
  • als nachhaltige Stadt sowie
  • als attraktive Stadt.