Diese Seite drucken

Handy-Aktion

Handy-Aktion

 

Handy-Aktion

 

Haben Sie ein Mobiltelefon (Handy), das Sie nicht mehr benutzen, das veraltet ist, das Sie abgemeldet haben? Aufladegerät und Akku sind noch in Ordnung?

 

Dann tun Sie doch etwas Gutes damit!

 

Mit Hilfe dieser Geräte können sich ältere und behinderte Menschen auch ausserhalb ihrer Wohnung sicher fühlen. Mittels dieser Handys können sie auch ohne Vertrag im Ernstfall über die Notrufnummer 112 schnelle Hilfe herbeirufen.
Die alten Handys werden beim Deutschen Roten Kreuz in Ibbenbüren gesammelt, überprüft und an bedürftige Ältere und Behinderte ausgeliehen, die es Ihnen danken werden!

 

Sie können Ihr altes Handy beim DRK in der Groner Allee, im Rathaus oder in der Polizeistation Ibbenbüren abgeben.

 

Eine Aktion des Seniorenbeirates der Stadt Ibbenbüren und des DRK